Mini-AG

In der Mini-AG werden katholische Schülerinnen für den Ministrantendienst in unseren zahlreichen Schulgottesdiensten ausgebildet. Dieser Dienst trägt wesentlich zur Feierlichkeit der Gottesdienste bei. Die Mini-AG trifft sich in unregelmäßigen Abständen sowohl zu theoretischen als auch praktischen Einheiten. Pro Schuljahr steht auch ein gemeinsamer Ausflug in eine der bekannten Kirchen unseres Erzbistums auf dem Programm.  Zudem dürfen - in Kooperation mit dem Münchner Domzeremoniar und der Dompfarrei - alle Ministrantinnen der Mini-AG als Gäste in einem feierlichen Sonntagsgottesdienst im Münchner Dom zusammen mit den Domministranten ministrieren. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, sich auch in einer Pfarrei als Ministrantin zu engagieren. Falls Ihr mitmachen möchtet, wendet Euch an den Leiter der Mini-AG, Herrn Bauer.