• p1090220klein.jpg
  • p1090207klein.jpg
  • italien_austausch.jpg
  • karneval_klein.jpg
  • statuen.jpg
  • padua_kanal_klein.jpg
  • stadtpanorama.jpg
  • gondeln.jpg

CIAO A TUTTI, ACCOMPAGNATECI IN ITALIA!!!!!

 

Die Sprachkenntnisse aufpolieren, das Leben in einer italienischen Familie hautnah kennenlernen, Pizza, Pasta und Gelato genießen oder einfach mal nur dem Dolce Far´Niente frönen und die quirlige Lebensart der Italiener auf sich wirken lassen..... Das und noch vieles mehr könnt ihr auf unserem Italienaustausch miterleben!

Begleitet uns auf die Reise in die schöne norditalienische Stadt Padua, wo sich unsere Partnerschule, das renommierte Istituto Scalcerle , befindet. An zwei Vormittagen könnt ihr in den italienischen Schulalltag hineinschnuppern und eure  Austauschpartner in den Unterricht begleiten. Frau Flavia Bedin, die italienische Deutschlehrerin, die uns während unseres Aufenthaltes in Padua betreut, scheut wirklich keine Mühe, sodass wir uns auch fernab der Heimat wie zu Hause fühlen.

Wandelt mit uns auf den Spuren Galileo Galileis, dessen Lehrstuhl ihr an der drittältesten Universität Europas noch heute bewundern könnt.
Lasst den Zauber der berühmten Basilika des Heiligen Antonius auf euch wirken. Der Schutzpatron Paduas hat sich schon in so mancher Notlage als ausgesprochen hilfreich erwiesen...
Schlendert mit uns über den Prato della Valle oder die Piazza delle Erbe und probiert von den feilgebotenen Köstlichkeiten.

Aufgrund der ausgezeichneten geographischen Lage Paduas eröffnen sich auch zahlreiche Möglichkeiten für interessante Tagesausflüge.
Selbst wenn ihr Venedig schon kennt, wird es euch immer wieder aufs Neue begeistern. Diese Stadt fasziniert und bezaubert durch ihre zahlreichen Facetten und ist selbst bei Nebel eine Reise wert, da sie sich dem Besucher als äußerst mystisch präsentiert.
 
Wir zeigen euch auch das nahegelegene Verona. Hier könnt ihr die weltbekannte Arena oder den legendären Balkon der Julia besichtigen.
Nicht zu vergessen auch die Colli Euganei (Euganischen Hügel), wo der bekannte
Erdbeerwein Fragolino hergestellt wird und welche durch ihre landschaftliche Schönheit bestechen.

Ich freue mich sehr, diesen Austausch allen Italienischlernenden bzw. Italieninteressierten anbieten zu können und möchte an dieser Stelle noch einmal betonen, dass die vielgerühmte ospitalità italiana unsere Erwartungen definitiv noch übertroffen hat.