Vorstellung unseres Guldein-Projektes am Fachtag "Kompetent durch Engagement" der LH München

Am 14.Oktober 2015 waren wir, zwei Schülerinnen der ehemaligen „Guldeingruppe“ gemeinsam mit Frau Bunk zu einem Fachtag der Landeshauptstadt München mit dem Thema „Kompetent durch Engagement! Formen und Ideen Bürgerschaftlichen Engagements an Schulen“  eingeladen.

Nach einem kleinen Mittagessen fanden mehrere Vorträge statt, die durch die Begrüßung des Stadtschulrates, Rainer Schweppe, eingeleitet wurden. Anschließend hörten wir den Hochschullehrer Prof. Dr. Heiner Keupp  über „Den aufrechten Gang- Handlungsbefähigung durch Engagement“, darauf Stefan Vogt von der Freudenberg Stiftung über „Service Learning“ und zuletzt  referierte die StadtschülerInnenvertretung Hannah Imhoff und  legte in einem  erfrischenden Kurzvortrag  ihre Meinung zu der Frage „Was hemmt und was fördert das Engagement von Schülerinnen und Schülern?“ dar.

Im Anschluss  hatten wir die Ehre, in einem Workshop als Begleitung von Frau Bunk das „Guldein-Projekt“  unserer Schule vorzustellen und unsere eigenen Erfahrungen, die wir im vergangenen Schuljahr gesammelt hatten, einzubringen. Obwohl unser Workshop nicht sehr stark besucht war, bestand reges  Interesse an der Idee der Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund durch Schüler.  Abschließend fanden eine zweite Workshoprunde und eine Podiumsdikussion statt,  zu denen wir nach unserem langen Tag mit Schule und Vorträgen keine Geduld mehr aufbrachten. Jedoch war es eine spannende Erfahrung, an einem solchen Fachtag teilgenommen zu haben.

Veronika Bräu und Viktoria Mueller, Q11