Tandem Weltreise

Könntest Du Dir vorstellen, eine Weltreise mit einem Tandem-Fahrrad zu machen? Nein? Dann solltest Du meine Zusammenfassung durchlesen und Dir Gedanken darüber machen!

Am Montag, den 25.04.2016 kam ein Ehepaar in die Geografiestunde unserer Klasse G8c, das zurzeit auf einem Tandem eine Reise um die Welt macht: Ute Pfeffer (Schwester von Herrn Pfeffer) und Konrad Hötschl. Sie verkauften in Frankfurt ihre Glaserei und Rahmenwerkstatt – beide sind Glasermeister/in und fahren nun um den Globus, um sich einen Traum zu erfüllen. Sie starteten in Frankfurt, schauten kurz in München vorbei und fahren nun weiter über Österreich, Kroatien und Griechenland, um dann durch die Türkei in den Iran, Kasachstan, China, Thailand, Singapur und weitere Länder nach Australien und Neuseeland zu gelangen. Für die Fahrt haben sie fünf Jahre geplant. Danach müssen sie wegen des Auslandslimits der Krankenversicherung zurück nach Deutschland.

 

Die Klasse hörte die ganze Schulstunde gespannt zu. Es wurde erklärt, was das Spezielle an diesem Tandem ist; so ist es in der Mitte teilbar. Das Ehepaar erzählte, dass es unbeladen sehr leicht (ca. 18 kg) sei, aber mit Gepäck, Geschirr und Zelt und den Fahrenden selbst über 200 kg wiegen kann. Viele Schülerinnen zeigten großes Interesse und stellten interessante Fragen, auf die das Ehepaar immer eine Antwort bereit hatte. Eine Frage war: "Warum fahrt Ihr mit dem Tandem und nicht zum Beispiel mit dem Auto?" So erzählten sie, dass sie z.B. mit dem Tandem von Frankfurt bis München - laut Computer-Anzeige - um die 75 Liter Benzin gespart hatten, dass man sich beim Radfahren langsam an die Kultur, das Klima und die Hygiene in den fremden Ländern gewöhnen kann und auch viel drum-herum sehen kann. Sie berichteten, dass sie vorher, trotz langjähriger Partnerschaft, noch rasch heirateten, damit es keine Probleme im Ausland, z. B. im Iran gibt. Auf dem Blog "BIS GENF UND DANN LINKS" werden aktuelle Fotos gepostet und ihre Reisegeschichten erzählt.

https://bisgenfunddannlinks.wordpress.com/category/tandem-tagebuch/

Sandra Froehling (G 8c)