• SLD160129-02.JPG

Schülerinnen experimentieren – Ganz schön spannend!

Sind Nüsse nur zum Essen da? Kann Seife auf Bäumen wachsen? Wie funktionieren Waschmittel eigentlich? Mit diesen Fragen beschäftigten sich zwei Schülerinnen der Klasse G8d.

Charlotte Espe und Alicja Hartmann nehmen in diesem Schuljahr am Wettbewerb „Experimente antworten“  teil. Dabei müssen sie über drei Runden hinweg vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gestellte Experimentieraufgaben zu naturwissenschaftlichen Phänomenen durchführen, ihre Ergebnisse dokumentieren und Erklärungen dazu finden.

Zur Belohnung überreichte Herr Dr. Gruber den Schülerinnen eine Urkunde und eine gravierte Laborpinzette.

Die erste Runde ist erfolgreich überstanden und Herr Dr. Gruber darf den Schülerinnen neben einer Urkunde zusätzlich einen kleinen Sachpreis überreichen.

Die Fachschaft Biologie drückt den beiden die Daumen und wünscht ihnen viel Erfolg für die zweite Runde des Wettbewerbs.

Dr. Katrin Spinnler