• SLDTarek.JPG
  • SLDDrei Flüchtlinge.JPG

Schools-On Projekt: „Sie sind auch nur Menschen!“

Die Klasse G 10 b hatte sich im letzten Schuljahr mit einem Kurzfilm über Flüchtlinge bei dem Schools-On Projekt beworben und kam sogar unter die Top-10 der eingereichten Filme.

Das Schools-on Projekt ist ein Filmprojekt von ProSieben Medien AG und gibt Schulklassen, Schülern sowie auch anderen interessierten jungen Leuten die Chance, einen eigenen Film zu produzieren und diesen dann auf ProSieben  zu veröffentlichen.

Da die Flüchtlingskrise schon damals ein sehr aktuelles Thema war, entschloss sich die damalige G9b, dass dies doch ein sehr interessanter Filminhalt sei.

In der Klasse wurde sehr schnell klar, dass das Ziel dieses Filmes die Aufklärung der Menschen darüber sein sollte, das Flüchtlinge auch nur Menschen sind, die ein glückliches Leben führen wollen und  dafür einiges in Kauf nehmen würden.

Um dies in dem Film zum Ausdruck zu bringen, wollte die 10 b, das Flüchtlinge selber in diesem Film auftreten, um ihre Erlebnisse und ihre jetzige Lebenssituation zu erzählen.

Mithilfe eines Flüchtlingshauses in Moosach, welches unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufnimmt, einer Oberstufenschülerin, die Kontakt zu weiteren Flüchtlingen hatte, und einigen Leuten, die sich auf der Straße zu dem Thema interviewen haben lassen, war dieser Film letztendlich möglich.

Karina Morbitzer, G 10 B