• SLDBiblischeAussagen2.JPG
  • SLDBiblischeAussagen1.JPG

Biblische Aussagen – kreativ umgesetzt

In der Klasse G 10b/c wurde im Rahmen des katholischen Unterrichts versucht, biblische Aussagen kreativ als Collage umzusetzen.

Es ging hier darum, Aussagen Jesu, die als „ipsissima verba jesu“ – also als ureigenste Worte Jesu – gelten und die von den Evangelisten in den verschiedensten Redekompositionen präsentiert werden, im Rahmen einer Collage kreativ umzusetzen.

Die von den Schülerinnen geschaffenen verschiedenen Arbeiten wurden dann von diesen vorgestellt und im Rahmen eines „gallery walk“ – eine Unterrichtspräsentation, die der neue LehrplanPlus Katholische Religionslehre eigens herausstellt – in den Blick genommen und auch bewertet:

Die hier präsentierten zwei Arbeiten erhielten die besten Rückmeldungen und wurden als die gelungensten Umsetzungen betrachtet:



Feride Esen bezieht sich in ihrer Arbeit auf 1. Johannes 4, 12f.:

„Niemand hat Gott je geschaut; wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollendet.“



Silvana Förner zitiert die Jesu-Worte aus Mt, 28,20:

„Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“

Dr. Jürgen Schmelter