Schülerakademie „Oper erleben“
Ein schulübergreifendes Wahlunterrichtsangebot in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsoper für das Schuljahr 2015/16

Die Bayerische Staatsoper bietet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst auch im kommenden Schuljahr die Schülerakademie „Oper erleben“ für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an, die sich besonders für Musik und Theater interessieren.

Ziel der Schülerakademie „Oper erleben“ ist es, einen möglichst umfassenden und fächerübergreifenden Einblick in die Welt der Oper zu vermitteln. In gemeinsamen Sitzungen werden fünf Werke sowohl inhaltlich als auch in ihrem musik- und kulturgeschichtlichen Zusammenhang erarbeitet. Im Mittelpunkt steht dabei auch die künstlerische Umsetzung, bevor im Anschluss an die Vorbereitungen die jeweiligen Vorstellungen besucht werden.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (ab Jahrgangsstufe 10), die eine schriftliche Bewerbung bis spätestens Dienstag, 28. Juli 2015 über ihre Schulleitung an die Bayerische Staatsoper, Kinder- und Jugendprogramm richten.

Für die Teilnahme am Kurs entstehen keine Kosten. Es müssen lediglich die Eintrittskarten für die Vorstellungen (je Euro 10.-) bezahlt werden. Infos siehe unten oder in einer PDF-Datei.