• P10300540001 (1)0001.JPG
  • SpielzeugSyrien.JPG

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern,

seit Jahren werden wir immer wieder mit schrecklichen Bildern aus Syrien konfrontiert. Ein Ende der Gewalt ist noch nicht in Sicht. Opfer dieser politischen Auseinandersetzungen ist – wie in den meisten Fällen – die Zivilbevölkerung – auch Kinder.

Viele fliehen deshalb aus ihrer Heimat, lassen ihr Hab und Gut zurück und nehmen nur das mit, was sie tragen können. Sie begeben sich auf eine ungewisse Reise und werden u.a. in bayerischen Flüchtlingslagern aufgenommen.

Die Klasse G10b hat sich zum Ziel gesetzt, den deutsch-syrischen Verein, der die Not in bayerischen Flüchtlingslagern lindert, aktiv zu unterstützen. Mit einer Sammelaktion wollen sie erreichen, dass die Flüchtlinge mit dem Notwendigsten versorgt werden.

Aus diesem Grund wird in den nächsten Wochen bis zum 28.11.14 folgendes gesammelt:

Erwachsenenkleidung
Kinderkleidung
Spielzeug

Dafür werden in den jeweiligen Klassenzimmern blaue Säcke zur Verfügung stehen.
Für Ihre Spende schon einmal – auch im Namen der G10b – vielen lieben Dank im Voraus!
 
Emanuel Ettl, Latein- und Religionslehrer