• IMGP0256 (1).JPG
  • IMGP0252 (1).JPG
  • IMGP0249 (1).JPG
  • IMGP0241 (1).JPG
  • IMGP0250 (1).JPG

Frankreichaustausch 2014/15 – Die Franzosen in München

Am 04.12.2014 standen 26 Mädchen unserer Schule am Hauptbahnhof und warteten ungeduldig, aufgeregt und voller Vorfreude und Erwartungen auf den Zug aus Paris mit den Austauschschülern unserer französischen Partnerschule Lycée Notre Dame de Bury in Margency.

Nachdem wir unsere Austauschpartner zugewiesen bekommen hatten, ging es erstmal nach Hause, wo sich die Franzosen von ihrer 8-stündigen Reise erholen konnten. In den darauffolgenden Tagen erwartete die französischen Schüler ein aufregendes Programm, das unter anderem den Besuch der Bavaria Filmstudios, die Besichtigung des Lenbachhauses, des Nymphenburger Schlosses und der Gedenkstätte der „Weißen Rose“ beinhaltete. Viele Schülerinnen unternahmen zusätzlich zu diesem „Pflichtprogramm“ weitere spannende Ausflüge mit ihren Austauschpartnern wie beispielsweise in die Berge zum Skifahren oder zu einem der bayrischen Königsschlösser. Natürlich durften auch die vorweihnachtliche Tradition des Plätzchenbackens und ein Bummel über den Christkindlmarkt nicht fehlen.

Eine Woche später war es dann aber leider schon wieder so weit: Noch vor dem Unterricht hieß es nach einem Gruppenfoto <<Adieu>> zu sagen – also verabschiedeten wir uns schweren Herzens und zum Teil auch tränenreich von unseren Austauschpartnern, die für uns in dieser Woche sogar zu Freunden geworden sind.

Wir freuen uns schon sehr auf den Gegenbesuch im Mai, wenn wir unsere Austauschpartner wiedersehen werden – au revoir à Paris!

Charlotte Geier & Marleen Wilke, 9a