Jugendbuchautorin

  • image2 (1)0001.JPG

Lesung der Jugendbuchautorin Rose-Lise Bonin

Eine junge Frau, mit 17 Jahren nur wenig älter als unsere Zuhörerinnen und schon Studentin und Autorin einer Jugendbuch-Trilogie – das allein fanden die Schülerinnen schon sehr spannend.

Am 14.07.2014 fand nämlich für die Klassen G8B und G8D sowie für den Wahlkurs „Kreatives Schreiben“ unter der Leitung von Frau Rustler eine Lesung dieser Autorin statt.  Die junge Frau stellte ihre Science-Fiction-Fantasy Trilogie „Zeitsprung“ vor, indem sie auf unterhaltsame Weise ausgewählte Stellen vorlas und die Hauptfiguren und Handlung näher erläuterte. Bei den anschließenden Fragen wollten die Schülerinnen zunächst wissen, wie Frau Bonin es neben der Schule und dem frühzeitigen Abitur geschafft habe, so viel zu schreiben. Die Autorin versicherte, dass das Schreiben seit 6 Jahren ein Hobby für sie ist, und deshalb eher ein Ausgleich neben der Schule war.  Identifizieren konnten sich manche Mädchen mit der Aussage, sie habe eine so schwer lesbare Handschrift, dass sie von Anfang an alles per Computer niedergeschrieben hat.

Auch zur Handlung ihrer Bücher gab es einige Fragen: Der erste Band befasst sich mit einer Welt in der Zukunft, so dass sie hier ihrer Fantasie freien Lauf lassen konnte. Der Name der Hauptdarstellerin sei ihr eher zufällig begegnet, und zwar über einen Queen-Song.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, konnten die Mädchen sich noch etwas persönlich mit der Autorin unterhalten. Sie wurden auch eingeladen, sie bei Fragen zu eigenen Projekten zu kontaktieren.

Vielen Dank an Frau Bonin!

Christine Rustler