• IMGP83080001 (1).JPG

Le chic du dîner en blanc chez nous

Am 4. Juli 2014 feierten nicht nur die US-Amerikaner, sondern auch die Französisch-Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums Nymphenburg:

Weiß gekleidet versammelten sich Schülerinnen und Lehrkräfte kurz vor 18 Uhr zu einem dîner en blanc: Mit vereinten Kräften wurden flink Tische und Bänke aufgestellt;  weiße Tischdecken, edle Kerzenleuchter und traumhaft schöne Blumen verwandelten die Biertischgarnituren in eine festliche Tafel.

Pünktlich zum Anstoß des Fußball-WM-Spiels Deutschland gegen Frankreich stießen auch die Teilnehmer des dîner en blanc an und ließen sich ihr dreigängiges Menü schmecken. Schülerinnen wie Lehrkräfte scheuten bei der Vorbereitung der Speisen weder Kosten noch Mühen und so durften typisch französische Speisen wie Taboulet, Quiche und Mousse au Chocolat (zu dieser Gelegenheit sogar chocolat blanc!) nicht fehlen.

Der Dank aller Fußball-Fans galt Herrn Martin Roth und Herrn Josef Hiltner dafür, dass sie Kabel, Beamer, Leinwand und Lautsprecher ins Freie geschafft hatten, damit wir das Spiel live miterleben konnten. 

Bref, un gros merci à tous mes amis formidables! Dank eurer Hilfe war es wieder einmal ein wunderbarer Abend!

Barbara Rundel

Kurzes Video mit den Teilnehmern:


Bilder vom Diner: